covid

UPDATE ZUM CORONA-VIRUS – 29.03.2020

Info zur momentanen Situation auf den Golfanlagen in Österreich:

Es ist strengstens verboten, die Anlagen zu bespielen!

Die AGA empfiehlt folgende Vorgangsweise:
• Aufteilung der Mannschaft in 2-3 kleine Teams
• KEIN gleichzeitiges arbeiten der Teams – Aufteilung der Woche
• Nur die allernotwendigsten Arbeiten durchführen, z.B Mäharbeiten, Bewässerung, etc.
• Düngung nur so viel wie unbedingt notwendig, um nicht zusätzliches Wachstum zu provozieren und die Gräser gesund zu erhalten
• Regelmäßige Desinfektion von gemeinsam genutzten Bereichen und Gegenständen sowie auch Maschinen (Lenkräder, Griffe, etc.)
• KEINE gemeinsamen Aufenthalte im Pausenraum, Werkstätten, etc.
• Mindestabstände einhalten!
• Regelmäßige Rückfrage bei Behörden (Gemeinde, BH, Magistrat) ob irgendwelche Einschränkungen bestehen.
• KEINE betriebsfremden Personen auf die Anlage lassen, auch keine Mitglieder für einen Spaziergang! Das ist strafbar!

Wir können allerdings nicht für ganz Österreich sprechen. Wenn für eure Region eine totale Ausgangssperre gilt, kann es auch anders sein. Daher unbedingt bei der Bezirksverwaltung anfragen!

Wir weisen dabei ausdrücklich auf die Wichtigkeit der Platzpflege hin! Ein unbewirtschafteter Golfplatz kann einen enormen Schaden nehmen, welcher nur durch hohe Aufwendungen wieder saniert werden kann! Nichtsdestotrotz: Menschenleben müssen immer Vorrang haben.

Daher ist zuerst auf die Gesundheit der Pflegemannschaft zu achten und erst dann die Arbeit einzuteilen.
Was uns positiv zugutekommt, sind die leeren Golfanlagen.

Es können und werden auf einigen Anlagen jetzt Arbeiten durchgeführt, die während des Spielbetriebes NICHT oder nur schwer möglich sind. Dazu gehört ein störungsfreies Airifizieren, was essenziell wichtig für die Gesundheit der Grüns ist. Aber auch kleinere Sanierungen können jetzt rasch erledigt werden, da jetzt volles Pflanzenwachstum einsetzt und sanierte Stellen rasch zuwachsen.

…auch in diesen Tagen und den kommenden Wochen ist es wichtig, „unsere“ Golfplätze weiterhin zu pflegen, um möglicherweise rasch eintretende Folgeschäden zu vermeiden, aber auch zu Beginn des hoffentlich bald wieder möglichen Spielbetriebs „absolut ready“ zu sein und die von Mitgliedern und Gästen geforderte und gewohnt hohe Platzqualität bieten zu können…

Stellungnahme bzw. Presseaussendung von Vizekanzler und Sportminister Kogler:

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20200327_OTS0117/korrektur-zu-ots0115-vizekanzler-kogler-stellt-klar-sportstaetten-duerfen-fuer-erhaltungs-und-wartungsmassnahmen-betreten-werden

ÖGV-Präsident Dr. Peter Enzinger:

https://www.golf.at/magazin/sport-news/national/20200323-brief-des-praesidenten/

INFORMATION ZUM CORONA-VIRUS

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

In Anbetracht der aktuellen Situation und den angeordneten Maßnahmen aufgrund des Corona Virus, wollte ich mich über diesen Weg an euch wenden.

Momentan kann noch niemand genau sagen, was morgen bzw. in den nächsten Tagen und Wochen konkret passieren wird und inwieweit unser Leben sowie unsere Mobilität eingeschränkt werden.

Die aktuelle Sachlage führt seitens der AGA zu folgenden Empfehlungen:

– Da die Golfanlagen geschlossen sind, sollten nur die allernotwendigsten Arbeiten auf der Anlage erledigt werden.

– Dies aber nur solange eine straffreie Anreise zur bzw. Bewegungsmöglichkeit bei der Arbeit genehmigt ist.

– Vermeidet bitte, euch gemeinsam in geschlossenen Räumen aufzuhalten bzw. haltet die vorgeschlagenen Sicherheitsabstände zueinander ein.

– Es sollte nur die absolut notwendige Anzahl an Greenkeepern auf der Anlage sein.

– Momentan wird es sicher ausreichend sein, die Spielflächen in verlängerten Intervallen zu mähen – nur damit diese pflegbar bleiben.

Unsere Termine zu Weiterbildungsveranstaltungen wie den Sommerbildung Open sowie unsere Jubiläumstagung im Herbst und Tagung bleiben nach wie vor aufrecht!
Sollten Absagen bzw. Verschiebungen notwendig werden, erfolgt natürlich eine rasche Information seitens der AGA.

Ich denke doch, dass wir in einigen Wochen mit Entschärfung rechnen können und das Leben dann für uns alle wieder einigermaßen normal weitergehen wird.

Ansonsten wünsche ich viel Kraft, Geduld und Gesundheit für die nächsten Tage und Wochen.
Bei Fragen stehen Ihnen unsere Geschäftsstelle und ich (Tel.: 0664 545 21 31 – E-Mail: leutgeb@greenkeeperverband.at) gerne zur Verfügung.

Andreas Leutgeb
AGA-Präsident

ACHTUNG…
Hier eine Linksammlung mit wichtigen, weiterführende Informationen für uns alle:

https://orf.at/corona

https://www.bundeskanzleramt.gv.at/

https://www.ages.at/themen/krankheitserreger/coronavirus/

https://www.who.int/emergencies/diseases/novel-coronavirus-2019/advice-for-public

https://www.who.int/news-room/q-a-detail/q-a-coronaviruses

https://www.wko.at/service/aussenwirtschaft/coronavirus-wirtschaftskammer-als-anlaufstelle.html